25
Jan
2015

Yay!

Jetz ist es fast soweit (ist noch nicht komplett fertig), aber ich kann es nicht mehr erwarten (ist auch nur noch Kleinkram):

Die wunderbare Miz Kitty hat das Blog rumgezogen, ist geduldigst meiner Kleinkrämerei begegnet und hat alles wieder zusammengeschraubt.

Bitte versäumen Sie nicht, mich in all Ihren Dingsen einzutragen, alle Links zu ändern usw., denn ich freue mich, Sie in alter Frische hier zu treffen:

********************************
www.montezblog.de
********************************

Juhu! Ihre grad eher unfrische Montez

13
Jan
2015

Nochmal hinschauen.

DSC_000510
DSC_00097
DSC_00067
DSC_00098
DSC_000511
DSC_00016
DSC_000213
DSC_0104
DSC_00104
Das Blog ist voll.
Hier also die letzten Alpenblicke bei Twoday.
Demnächst geht es woanders weiter, ich werde Sie informieren.

12
Jan
2015

Krakeelen

DSC_00651
Befremdet über die Einträge bei der Datenkrake, befremdet über manch ein Blog, das ich lange lese (und das hat gar nix mit Paris zu tun), jetzt neu befremdet über den Eifer, mit dem man Charlie oder eben NICHT Charlie ist (einnert mich an die Eiskübel). Befremdet über die Verwandschaft und ihre lauten und abwegigen Thesen. Mal wieder über die vielen Meinungen überhaupt. Und über das stetige Bedürfnis, lauthals und ohne Unterlass den anderen mitzuteilen, dass sie im Unrecht sind. Befremdet über mein dauerndes Befremdetsein. Ich fühle ich zu fast allem fremd, ich habe ständig eine ander Meinung (so wie alle anderen) und ich übe wieder mal Maul halten. Das befremdet mich, den ich hab einige Jahre Maul aufreissen geübt. Ob Charlie Hebdo vielleicht eine rassistische und sexistische Zeitschrift ist. Ob das Abendland bedroht ist. Die Meinungsfreiheit. Ich zucke mit den Schultern und murmle keine Ahnung. Die einen sagen so, die anderen sagen so. Ich fühle ein großes Unglück darüber, wie die Welt ist, aber es fällt mir wenig ein, was ich tun könnte. Das, was mir einfällt, versuche ich.

Hier: Gestrichen.

Ich stell das jetzt mal hier rein. Damit hier mal wieder was steht. Meine Meinung.

10
Jan
2015

Wind

DSC_0080
DSC_0072
DSC_0063
DSC_00262
DSC_00493
DSC_00143
DSC_00761
DSC_0045
mit Windhund. Heute lieber kein Wald.

9
Jan
2015

Eingabe Ausgabe

Die Studierenden gedenken ihrer Professorin Monika Hoinkis.
Auch in meinem Kopf und in meinem Herz. Für immer.

7
Jan
2015

Grasschneeberge

Dafür, dass ich die Berge eigentlich nicht leiden kann, bin ich doch ganz schön oft da. Und am liebsten im Bregenzer Wald, wie ich bereits erwähnte. Weniger wegen der Berge sondern wegen der schönen alten Häuser, die gehütet und genutzt werden und wegen der superen modernen Architektur, für die ich mich unermüdlich begeistere (ohne sie je zu fotografieren …).
DSC_00912
DSC_00203
DSC_00441
DSC_00272
Fotografieren tu ich dann die alte. Die ist genauso toll.

DSC_00492
Meine Tierbeobachtungen waren leider wieder bescheiden, sogar ein paar mehr Bergdohlen hätte ich gut vertragen können. Oder endlich einen Kolkraben.

DSC_0098
Immerhin habe ich ein Ei gefunden.

DSC_0097
Und raten Sie, was drin war: Eine beeindruckende Akustik. Und ein bisschen schmutziges Schmelzwasser. Superei.

1
Jan
2015

Europa

Und Litauen wünsche ich viel Glück mit dem Euro. Hoffentlich klappt das alles. Ich mochte/mag es sehr. Ist Litauen vermutlich wurscht. Trotzdem.

31
Dez
2014

Ahoi!

IMG_6174
Und so auf den allerletzten Metern kommt neben tonnenweise Schnee auch noch sehr unerfreuliches Papier hereingeschneit, so Zeug, wo man dann rumstreiten muss, und stattdessen denke ich einfach an das schönen Badewannentelefonat, das ich eben mit Berlin geführt habe und dann bin ich gleich wieder etwas abgeregt (heut ist ja eh keiner mehr da), Friede auf Erden. Ich lackier' mir mal lieber die Fussnägel, der Schampanjer ist schon gut temperiert, bald geht es los. Vielleicht sogar mit Kontaktlinsen? Leider in diesem Jahr ohne Tischfeuerwerk, sehr zur Freude der Gastgeberin, ich hab's einfach vergessen. Sachen gibts.

Wenn die Rauhnachtträume was bedeuten, dann mein lieber Scholli, wird es turbulent und mir ganz Angst und Bang, selten so aufwühlend geträumt wie in den letzten Nächten. Lieber nicht.
logo

Neues von JWD

Sie hier

Du bist nicht angemeldet.

Und alle

Ja, schön! Wir sehen...
Ja, schön! Wir sehen uns drüben.
montez - 25. Jan, 17:57
Ich auch :-)
Ich auch :-)
momoseven - 25. Jan, 13:13
wunderbar! ich folge...
wunderbar! ich folge ihnen :-)
rosmarin (Gast) - 25. Jan, 12:04
Yay!
Jetz ist es fast soweit (ist noch nicht komplett fertig),...
montez - 24. Jan, 17:14
Ich halt mich da schön...
Ich halt mich da schön raus. Bis jetzt bin ich...
montez - 19. Jan, 18:03
Das ist aber nett, Frau...
Das ist aber nett, Frau Felis. Ich hab das schon weggegeben,...
montez - 19. Jan, 18:02
Ich hab den Blog voll...
Ich hab den Blog voll ;) Die Bilder sind so schön. Viel...
Croco (Gast) - 18. Jan, 00:42
Angebot
Liebe Frau Montez, sollten Sie bei Ihrem Umzug Hilfe...
Felis (Gast) - 17. Jan, 19:25

Impressum

Das hier ist alles Privatkram von Frau Montez. Ohne kommerzielle Werbung, mit eigenen bunten Bildern und selbstgehäkeltem Text. Für Inhalte extern gelinkter Seiten übernimmt sie keine Gewährleistung, da diese sich plötzlich und ohne ihr Wissen ändern können. Und für Kommentare keine Verantwortung. Wehklagen und Beifall an missmontez[bei]gmx[punkt]de

Wie nochmal?

 

Naja, fast

Online seit 2144 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Apr, 08:09

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB